Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Continental sehr fest - Charttechnische Gründe

Continental-Aktien haben am Freitag deutlich zugelegt. "Für die Aktie sprechen sowohl charttechnische als auch fundamentale Gründe", sagte ein Börsianer. Mit einem Gewinn von 1,93 Prozent auf 54,86 Euro war das Papier des Autozulieferers bis 10.40 Uhr stärkster Wert im Dax .

dpa-afx FRANKFURT. Continental-Aktien haben am Freitag deutlich zugelegt. "Für die Aktie sprechen sowohl charttechnische als auch fundamentale Gründe", sagte ein Börsianer. Mit einem Gewinn von 1,93 Prozent auf 54,86 Euro war das Papier des Autozulieferers bis 10.40 Uhr stärkster Wert im Dax . Der deutsche Leitindex gewann 0,73 Prozent auf 4 312,73 Punkte.

"Die Titel von Continental sind sehr gut gelaufen", sagte Händler Raed Mustafa von der Baden-Württembergischen Bank. "Die Aktie befindet sich charttechnisch in einem klaren Aufwärtstrend und läuft immer weiter." Aus charttechnischer Sicht sei "alles offen".

Auf fundamentale Gründe verwies ein Analyst der Hypovereinsbank. "Wir haben die Aktie zum 'Kauf' empfohlen", sagte er. "Vor allem die Sparte Autmotive Systems läuft gut." Hier gebe es hohe Wachstumsmöglichkeiten. Auf lange Sicht seien Länder wie Russland und Korea wichtig, kurzfristig gebe es aber vor allem in den USA hohes Wachstumspotenzial. Das Kursziel habe er erst in der vergangenen Woche von 55 auf 61 Euro erhöht.

Startseite
Serviceangebote