Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax Die Fusion von Linde und Praxair sorgt für Änderung

Die Deutsche Börse ersetzt die Aktie Linde AG durch die neue Aktie Linde plc. Grund dafür ist die Fusion der Gashersteller Linde und Praxair.
Kommentieren
Die Fusion mit Praxair ist umstritten, auf Grund der Einhaltung von Wettbewerbsregelungen. Quelle: Reuters
Linde

Die Fusion mit Praxair ist umstritten, auf Grund der Einhaltung von Wettbewerbsregelungen.

(Foto: Reuters)

FrankfurtDie Fusion der Gashersteller Linde und Praxair führt auch im Aktienindex Dax zu Änderungen. Die aktuell dort enthaltene zum Umtausch eingereichte Aktiengattung der Linde AG werde durch die neuen Aktien der Linde plc ersetzt, teilte der Indexanbieter Deutsche Börse am Mittwochabend mit. Aufgrund der Fusion werden dabei 1,54 neue Aktien für jede alte Aktie getauscht und die Isin ändert sich von DE000A2E4L75 zu IE00BZ12WP82. Diese Änderungen werden zum 29. Oktober 2018 wirksam.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Dax: Die Fusion von Linde und Praxair sorgt für Änderung"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.