Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Diesel-Hardware-Nachrüster Baumot-Aktie schwankt nach Fahrverbotsurteil heftig

Wegen der Entscheidung der Bundesverwaltungsrichter zeigt der Kurs des Hardware-Nachrüsters Baumot deutliche Ausschläge.
27.02.2018 - 13:23 Uhr
Das Urteil zu Fahrverboten hat zu deutlichen Kursreaktionen geführt. Quelle: AP
Berliner Autobahn

Das Urteil zu Fahrverboten hat zu deutlichen Kursreaktionen geführt.

(Foto: AP)

Düsseldorf Die Aktie des Spezialisten für Hardware-Nachrüstungen, Baumot, zeigt wegen des Urteils zu möglichen Fahrverboten von Dieselfahrtzeugen große Schwankungen. Der Kurs des Unternehmens aus Königswinter bei Bonn gab kurz vor dem Urteil deutlich von 2,13 Euro auf 1,87 Euro nach. Nach der Verkündung der Richter schoss der Kurs wieder nach oben. Am frühen Nachmittag notierte das Papier mit 2,06 Euro rund 4,3 Prozent im Plus.

Im Auftrag des baden-württembergischen Verkehrsministeriums hatte der ADAC einen Prototypen für Nachrüstung der Abgasreinigung getestet, die Twintec Baumot unter dem Markennamen BNOx verkaufen will. Unter realen Fahrbedingungen konnten die Stickoxid-Emissionen eines Euro-5-Motors damit um satte 87 Prozent gesenkt werden.

Damit würden selbst ältere Diesel die Vorgaben der Euro-6-Norm erfüllen – und wären damit nicht von Fahrverboten betroffen. Möglich wird das durch den nachträglichen Einbau eines Harnstoff-Katalysators, der das giftige Stickoxid weitgehend neutralisiert. Der Tank für die verwendete Harnstofflösung (Adblue) würde in der Mulde verbaut.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%