Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Douglas nach Zahlen fest - Händler und Analysten zufrieden

Die Vorlage einer positiven Quartalsbilanz durch die Douglas Holding AG hat den Aktien der Kosmetik-Kette am Mittwoch zu einem Kursplus von rund einem Prozent verholfen. Händler und Analysten zeigten sich zufrieden mit den Daten zum ersten Quartal.

dpa-afx FRANKFURT. Die Vorlage einer positiven Quartalsbilanz durch die Douglas Holding AG hat den Aktien der Kosmetik-Kette am Mittwoch zu einem Kursplus von rund einem Prozent verholfen. Händler und Analysten zeigten sich zufrieden mit den Daten zum ersten Quartal.

Bis 10.05 Uhr gewann die Aktie 1,05 Prozent auf 26,83 Euro. Der MDax stieg unterdessen um 0,14 Prozent auf 5 686,30 Zähler.

Die Analysten der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) bestätigten den Titel mit "Marketperformer". Das Kursziel von 32 Euro bekräftigte Analyst Christian Schindler in einer am Mittwoch in Mainz veröffentlichten Studie ebenfalls. Douglas habe die Umsatzprognose leicht angehoben und das Gewinnziel bestätigt. Letzteres hält der Analyst "unverändert für konservativ".

Auch die Analysten der Hypovereinsbank (HVB) halten an ihrer bisherigen Einstufung fest und bestätigten das Papier nach Zahlen mit "Outperform". Das Kursziel von 32 Euro bekräftigten sie. Analyst Volker Bosse bescheinigte dem Unternehmen "gute Zahlen". Umsatz und Gewinn hätten den Erwartungen des Marktes entsprochen, hieß es in einer Kurzstudie vom Mittwoch.

Startseite