Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eon-Revolution Anleger feiern den neuen Eon-Konzern

Eon spaltet sich auf, in eine Gesellschaft mit zukunftsträchtigen Energien und eine mit den Sorgenkindern von gestern. Die Anleger freuen sich, obwohl sie auch künftig Aktien beider Gesellschaften im Depot haben sollen.
01.12.2014 - 12:51 Uhr

Eon-Aufspaltung: Die Notlösung kurz vor dem Matt!

Düsseldorf Eon zerschlägt sich selbst – und die Aktionäre freuen sich. Schon kurz nach Eröffnung des Börsenhandels lag die Aktie des Energiekonzerns knapp fünf Prozent im Plus. Dabei sah es vorbörslich noch so aus, als gäbe es eine Verkaufsbewegung, denn die Papiere notierten mehr als drei Prozent im Minus. Viele Aktionäre scheinen den Komplettumbau des Energiekonzerns aber doch als Chance zu sehen.

Was Eon am Sonntag nach der Aufsichtsratssitzung bekannt gab, ist nicht weniger als eine Revolution. Der Energiekonzern will sich auf Erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenlösungen konzentrieren und seine Kohle- und Gaswerke abspalten – und das schon 2016. Damit gibt Eon den Großteil seines bisherigen Geschäftsmodells auf. Die Sparten werden allerdings nicht etwa an die Konkurrenz verkauft, sondern in eine separate Gesellschaft ausgelagert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Eon-Revolution - Anleger feiern den neuen Eon-Konzern
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%