Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Eon und RWE Energie-Aktien ohne Power

Die Papiere von Eon und RWE dümpeln auf historischen Tiefständen. Die Anleger verlieren den Glauben an die Sanierung der Energiekonzerne. Reichen die Atomrückstellungen? Aktionäre raufen sich die Haare.
22.09.2015 - 06:36 Uhr
Schlapp und ohne Kraft schleppen sich auch die Aktien von Eon und RWE hin. Quelle: Imago
Erschöpfter Helfer

Schlapp und ohne Kraft schleppen sich auch die Aktien von Eon und RWE hin.

(Foto: Imago)

Düsseldorf Unsicherheit und Skepsis dominierten schon seit Monaten den Handel mit Eon und RWE. In der vergangenen Woche schlug die Stimmung aber in regelrechte Panik über. Am Dienstag rauschten die Aktien zum Handelsautakt um jeweils 13 Prozent nach unten - und in den folgenden Tagen wechselten sich mit hohen Ausschlägen Korrekturen nach oben und wieder nach unten ab.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Eon und RWE - Energie-Aktien ohne Power
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%