Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Erneuerbare Energien Welche Solarfirmen den Kahlschlag überstehen

Mit der massiven Senkung der Fördersätze hat die Sonnenstrom-Branche abermals einen Tiefschlag erlitten. Das drückt auf das Potenzial der Solar-Aktien. Welche Titel jetzt noch Potenzial haben.
29.02.2012 - 11:55 Uhr

Gnadenfrist für Q-Cells

Frankfurt Lukas Podolski grinst so, wie er eigentlich immer grinst. „Bin tanken“, ruft er seiner Frau zu. Dann steckt er das Stromkabel ins Auto, setzt sich auf den Liegestuhl und tut so, als wäre die Produktion von Strom per Sonne das Einfachste, Cleverste und Kostengünstigste, was man sich vorstellen kann. Zumindest sollen das die Zuschauer, die diesen Werbespot für das Bonner Solarunternehmen Solarworld meist während der Sportschau am Samstag zu sehen bekommen, glauben.

Nur ist in der Branche schon längst nicht mehr alles in Ordnung, und seit dem vergangenen Wochenende erst recht nicht. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler und Umweltminister Norbert Röttgen einigten sich darauf, die bisher relativ üppige Förderung für die Solarenergie in Deutschland massiv einzuschränken.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Erneuerbare Energien - Welche Solarfirmen den Kahlschlag überstehen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%