Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Erste Analysten bessern ihre Prognosen nach Dax profitiert von Reform-Phantasie

Die Aussicht auf die Neuwahlen zum Bundestag im Herbst hat bei Aktienstrategen neue Phantasie für den Deutschen Aktienindex (Dax) entfacht.

scc/rp FRANKFURT/M. Tammo Greetfeld von der Hypo-Vereinsbank hat den Dax im Vergleich zum für die Eurozone maßgeblichen Index Euro Stoxx 50 von „neutral“ auf „outperform“ hoch gestuft, traut ihm also eine bessere Entwicklung als dem Vergleichsindex zu. Grund dafür sei die Phantasie für neue strukturelle Reformen in Deutschland. Das Potenzial für den Dax sieht er in den nächsten sechs bis zwölf Monaten nun bei 4

Startseite
Serviceangebote