Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Essenslieferdienst Delivery Hero bereitet Kapitalerhöhung vor

Der Essenslieferdienst Delivery Hero gibt 1,36 Millionen neue Stammaktien aus. Diese wurden im Rahmen eines Aktienoptionsprogramms ausgegeben.
Update: 13.03.2018 - 17:08 Uhr Kommentieren
Delivery Hero Logo Quelle: dpa
Delivery Hero

Der Essenslieferdienst ist in mehr als 40 Ländern aktiv und hat mehr als 150.000 Restaurants im Angebot.

(Foto: dpa)

Berlin Der weltgrößte Essenslieferdienst Delivery Hero bereitet eine Kapitalerhöhung vor. Das Unternehmen will bis zu 1,36 Millionen neue Stammaktien ausgeben, wie das Berliner Start-up am Montagabend mitteilte.

Dies entspreche rund 0,75 Prozent des Grundkapitals von Delivery Hero. Die Aktien würden an Bezugsberechtigte des Aktienoptionsprogramms ausgegeben, die ihre Bezugsrechte ausgeübt haben.

Das Grundkapital werde dadurch auf bis zu 183,9 Millionen Euro erhöht. Ungefähr 1,26 Millionen dieser neuen Aktien würden im Wege eines beschleunigten Platzierungsverfahrens institutionellen Investoren zum Kauf angeboten. Auf Basis des Schlusskurses von 39 Euro je Aktie am Montag hätte die Kapitalerhöhung ein Volumen von rund 53 Millionen Euro.

Delivery Hero ist in mehr als 40 Ländern aktiv und hat mehr als 150.000 Restaurants im Angebot.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Essenslieferdienst: Delivery Hero bereitet Kapitalerhöhung vor"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote