Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Facebook, Amazon, Alphabet Kursrutsch an der Wall Street beendet Höhenflug von Tech-Aktien

Lange liefen die Kurse von Facebook, Amazon, Netflix und Alphabet gemeinsam aufwärts. Am Dienstag gerieten die Kurse immens unter Druck.
Update: 28.03.2018 - 07:32 Uhr
Facebook, Netflix, Alphabet: Tech-Aktien erleben Zeitenwende Quelle: AFP
Apps auf einem Smartphone

Facebook hat in anderthalb Wochen fast 100 Milliarden Dollar an Börsenwert verloren.

(Foto: AFP)

New York, San Francisco Kaum ein Tag vergeht ohne neue Enthüllungen über die Datenkrise bei Facebook. Diese Woche kündigten 37 US-Staatsanwälte eine offizielle Untersuchung des Vorfalls an, bei dem die Datenfirma Cambridge Analytica sich illegal Zugriff auf die Informationen von 50 Millionen Facebook-Profilen verschaffte. Die US-Wettbewerbsbehörde Federal Trade Commission (FTC) ermittelt ebenfalls. Seine Behörde nehme die jüngsten Berichte über Facebook „sehr ernst“, kündigte der FTC-Beamte Tom Pahl an.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Facebook, Amazon, Alphabet - Kursrutsch an der Wall Street beendet Höhenflug von Tech-Aktien