Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fast-Food-Riese Zimtschnecken verhelfen Burger King zu Gewinnsprung

Der Burger-Spezialist ist mit Erfolg aus dem Weihnachtsgeschäft gegangen. Zimtschnecken und Lebkuchen-Shakes haben zu einem deutlichen Plus geführt. Der Nettogewinn wurde zum Ende des Jahres verdoppelt.
15.02.2013 - 16:22 Uhr
Nicht die Whopper brachten vor Weihnachten den Erfolg. Quelle: ap

Nicht die Whopper brachten vor Weihnachten den Erfolg.

(Foto: ap)

Los Angeles Mini-Zimtschnecken und Lebkuchen-Shakes haben der US-Fast-Food-Kette Burger King das Weihnachtsgeschäft versüßt. Die neuen Angebote konnten die traditionell auf "Whopper" spezialisierten Burger-Restaurants im Schlussquartal vor allem auf dem heimischen Markt und in Kanada punkten. Zuvor war es dem McDonald's -Rivalen bereits gelungen, mit Salaten und Smoothies neue Kundschaft - vor allem Frauen und gesundheitsbewusste Verbraucher - anzulocken. In dem am 31. Dezember zu Ende gegangenen vierten Quartal konnte Burger King seinen Nettogewinn auf 48,6 Millionen Dollar fast verdoppeln.

Ohne Sonderposten betrug der Gewinn den Angaben vom Freitag zufolge je Aktie 23 Cent, acht Cent mehr als erwartet. In Restaurants, die länger als 13 Monate geöffnet sind, wurde 2,7 Prozent mehr umgesetzt. Insgesamt ging der Umsatz allerdings um 30 Prozent auf 404,5 Millionen Dollar zurück, wobei hier laut Burger King vor allem ungünstige Wechselkurse zu Buche schlugen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%