Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fresenius-Tochter FMC-Aktie auf Fünf-Wochen-Tief

Der Dialysespezialist konnte im dritten Quartal die Erwartungen von Analysten nicht erfüllen. Das schlägt sich auch bei der Aktie nieder. Anders sieht es bei der Muttergesellschaft aus.
31.10.2012 - 10:24 Uhr
Produktion von Dialysatoren bei Fresenius Medical Care (FMC). Quelle: ap

Produktion von Dialysatoren bei Fresenius Medical Care (FMC).

(Foto: ap)

Frankfurt Ein zurückhaltender Ausblick hat Fresenius Medical Care (FMC) am Mittwoch belastet. Die Papiere des Dialyse-Spezialisten fielen zur Eröffnung um 2,3 Prozent auf ein Fünf-Wochen-Tief von 55,39 Euro.

Analystin Claudia Lakatos von Silvia Quandt Research wies außerdem darauf hin, dass das operative Ergebnis im dritten Quartal belastet von Währungseffekten hinter den Erwartungen zurückgeblieben sei. Angesichts der stabilen Wachstumsaussichten wertete sie einen Kursrücksetzer als Gelegenheit für einen Einstieg.

Die Papiere der ebenfalls im Dax gelisteten Muttergesellschaft Fresenius zogen zunächst um 0,3 Prozent an. Gestützt auf florierende Verkäufe von Nachahmermedikamenten und ein starkes Krankenhausgeschäft hatte das Unternehmen seine Gesamtjahresziele bekräftigt. Die Aktie sei vergleichsweise günstig, betonte Lakatos.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%