Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fusion mit Fantasie Das sind die Stärken und Schwächen von Springer Nature

Die Analyse zeigt: Springer Nature hat drei Stärken, aber auch ebenso viele Schwächen.
Am 9. Mai 2018 sollen erstmals Aktien des Verlagshauses an der Frankfurter Börse gehandelt werden. Quelle: Springer Nature
Logo von Springer Nature

Am 9. Mai 2018 sollen erstmals Aktien des Verlagshauses an der Frankfurter Börse gehandelt werden.

(Foto: Springer Nature)

MünchenDer Charme nach dem Börsengang der international breit aufgestellten deutschen Wissenschaftsmediengruppe Springer Nature liegt auf drei Feldern. Es zeichnen sich aber auch drei Risiken ab.

Stärke 1: Kompetenz bei Research

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.