Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hedgefonds Mehr Post für den Vorstand

Aktivistische Hedgefonds treten immer mehr Kampagnen los. In den USA ist das Phänomen schon weit verbreitet, jetzt geraten auch Dax-Unternehmen ins Visier.
18.09.2015 - 13:05 Uhr
In vielen Unternehmen muss sich der Vorstand auf mehr böse Briefe von aktivistischen Aktionären einstellen.
Briefkasten quillt über

In vielen Unternehmen muss sich der Vorstand auf mehr böse Briefe von aktivistischen Aktionären einstellen.

Frankfurt Die Vorstände in den börsennotierten Unternehmen in Deutschland müssen sich darauf einstellen, dass in den kommenden Monaten verstärkt aktivistische Aktionäre an die Tür klopfen. „Seit rund einem Jahr gibt es ein Umdenken beim Thema ‚Shareholder Activism‘, sowohl in Europa, als auch in Deutschland. Die Vorstände wissen, dass die Zahl der öffentlichen Kampagnen seit Jahren stetig zunimmt“, sagt Jan Weber, Managing Director bei der US-Großbank Morgan Stanley, gegenüber dem Handelsblatt.

Laut einer Studie von „Activist Insight“ werden für dieses Jahr in Europa über 70 öffentliche Kampagnen von Aktivisten erwartet. Üblicherweise sind das milliardenschwere Hedgefonds, die das Geld dafür von institutionellen Investoren wie beispielsweise Pensionskassen bekommen. 2014 waren es bereits 51 Aktionen, im Jahr davor erst 36.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%