Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Heftige Kursschwankungen Commerzbank-Aktie - nichts für schwache Nerven

Die Aktionäre der Commerzbank kennen nur noch Extreme: Entweder steht die Aktie an der Dax-Spitze oder gehört zu den größten Verlierern. Doch mit dem wilden Auf und Ab könnte bald Schluss sein.
29.06.2011 - 15:10 Uhr
Die Commerzbank hat Aussicht auf gute Geschäfte. Quelle: dapd

Die Commerzbank hat Aussicht auf gute Geschäfte.

(Foto: dapd)

Commerzbank-Aktionäre brauchten in den vergangenen Monaten starke Nerven: Der Kurs kannte scheinbar nur eine Richtung – abwärts. Noch im August war die Aktie 5,90 Euro wert, ein 52-Wochen-Hoch. Davon ist die Aktie weit entfernt. Am Montag stürzte sie sogar zwischenzeitlich auf ein neues Tief bei 2,71 Euro.

Mit einem Minus von fast fünf Prozent war sie denn auch schwächster Dax-Wert. Doch die Kursverluste hat die Aktie längst mehr als wett gemacht. Am Dienstag ging sie als Tagessieger aus dem Handel und auch heute sieht es gut aus. Mit einem Plus von gut drei Prozent auf knapp drei Euro gehört sie zu den größten Gewinnern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Heftige Kursschwankungen - Commerzbank-Aktie - nichts für schwache Nerven
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%