Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Helabatrust erhöht Vodafone von 'Halten' auf 'Kaufen'

Helabatrust hat die Aktien des Mobilfunkanbieters Vodafone von "Halten" auf "Kaufen" heraufgestuft. "Die Briten haben ihre Kunden- und Umsatzziele im abgelaufenen Geschäftsjahr erreicht.

dpa-afx FRANKFURT. Helabatrust hat die Aktien des Mobilfunkanbieters Vodafone von "Halten" auf "Kaufen" heraufgestuft. "Die Briten haben ihre Kunden- und Umsatzziele im abgelaufenen Geschäftsjahr erreicht. Auch das Rentabilitätsniveau konnte trotz des gestiegenen Wettbewerbs weitgehend gehalten werden", hieß es in einer Studie vom Donnerstag zur Begründung.

Der Ausblick sei angesichts der sich abzeichnenden Sättigungstendenzen zwar wie erwartet moderater ausgefallen, schrieb Analyst Holger Bosse weiter. Dennoch dürfte Vodafone auch in Zukunft solide Zuwächse beim Ergebnis je Aktie präsentieren. Positiv sei vor allem die Aufstockung des Aktienrückkaufprogramms zu werten. "Darüber hinaus besteht Dividendenfantasie". Kursrisiken könnten sich vor allem aus unvorteilhaften Akquisitionen und einer weiteren Verschärfung des Wettbewerbs ergeben.

Bei der Einstufung "Kaufen" rechnet die Helaba Trust auf Sicht der nächsten drei bis sechs Monate mit einem Kurspotenzial von mindestens fünf bis zehn Prozent.

Analysierendes Institut Helaba Trust.

Finance Briefing
Startseite
Serviceangebote