Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

HVB bestätigt K+S nach unerwartet guten Zahlen mit 'Outperform'

Der Düngemittelhersteller K+S hat beim operativen Ergebnis (Ebit) für das erste Quartal die Erwartungen der Hypovereinsbank (HVB) übertroffen. Die Bilanz habe einen "happigen Anstieg" bei den Ergebnissen gezeigt, hieß es in der Studie vom Mittwoch.

dpa-afx MÜNCHEN. Der Düngemittelhersteller K+S hat beim operativen Ergebnis (Ebit) für das erste Quartal die Erwartungen der Hypovereinsbank (HVB) übertroffen. Die Bilanz habe einen "happigen Anstieg" bei den Ergebnissen gezeigt, hieß es in der Studie vom Mittwoch.

Analyst Andreas Heine bestätigte den MDax-Titel auf "Outperform" mit einem unveränderten Kursziel von 46,00 Euro. Auch der Ausblick erscheine vielversprechend, wenn auch nicht sehr präzise. Die guten Aussichten für das zweite Quartal und die "hoffentlich noch verheißungsvolleren Aussagen" des Managements auf dem heutigen Aktionärstreffen sollten den Kurs von K+S antreiben.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite