Vonovia-Chef Rolf Buch

Der Aktienkurs des Dax-30-Werts stieg zuletzt doppelt so stark wie der Leitindex.

(Foto: Theodor Barth/laif)

Immobilienaktien Wachstumsstark und dynamisch

Immobilienunternehmen sind in Dax, MDax und SDax immer stärker vertreten. Analysten räumen Aktien von Vonovia, TLG und Aroundtown weiterhin überdurchschnittliche Kurschancen ein. Doch der Fokus verlagert sich.

DüsseldorfEs ist Mitte Oktober 2017, als Rolf Buch, Chef des größten deutschen Wohnungsvermieters Vonovia, verkündet: „Vonovia kann in Deutschland bei diesen Preisen nicht weiter wachsen.“ Als Bernd Janssen, Analyst bei Victoria Partners, Anfang Dezember seine große Studie zu den deutschen Immobilienaktien veröffentlicht, traut er Vonovia dennoch weiteres Wachstum und auch der Aktie Aufwärtspotenzial zu. Die Stärke des Wachstums hänge davon ab, ob es gelinge, andere Wohnimmobiliengesellschaften zu übernehmen. Janssens „Top-Pick“ zu diesem Zeitpunkt: Buwog. Zwei Wochen später verkündete Rolf Buch, Vonovia werde Buwog übernehmen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Immobilienaktien - Wachstumsstark und dynamisch

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%