Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Insider-Barometer Topmanager verkaufen Aktien

Der Dax ist in den vergangenen Tagen gestiegen - das haben Insider zu Aktienverkäufen genutzt. Ein Manager der Deutschen Bank stößt Papiere in Millionenhöhe ab. Bei Douglas greifen Manager zu.
07.11.2011 - 09:16 Uhr
Ein Topmanager der Deutschen Bank verkauft Aktien in Millionenhöhe. Quelle: dpa

Ein Topmanager der Deutschen Bank verkauft Aktien in Millionenhöhe.

(Foto: dpa)

Frankfurt Pierre de Weck ist bei der Deutschen Bank derjenige, der für die besonders vermögende Kundschaft zuständig ist. Als Head of Private Wealth Management, so der offizielle Titel, betreut er die Klientel, die für die Banken generell immer wichtiger wird. Weil sich dort anders als im Investment-Banking auch abseits konjunktureller Schwankungen gutes Geld verdienen lässt. Wenn einer wie de Weck in der jetzigen Phase in Millionenhöhe Aktien seines Arbeitgebers verkauft, dann lässt das an der Börse zumindest aufhorchen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%