Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

IPO Alipay-Betreiber plant wohl Mega-Börsengang in Hongkong

Der Finanzkonzern Ant betreibt den in China dominierenden Bezahldienst Alipay. Bald könnte er den lang erwarteten Schritt aufs Börsenparkett wagen.
08.07.2020 - 11:55 Uhr
Ant Financial ist das am höchsten bewertete Finanztech-Unternehmen der Welt. Quelle: Reuters
Alipay-Logo in Shanghai

Ant Financial ist das am höchsten bewertete Finanztech-Unternehmen der Welt.

(Foto: Reuters)

Hongkong Das chinesische Fintech-Unternehmen Ant Financial steuert auf einen der größten Börsengänge aller Zeiten zu. Der Betreiber des Online-Bezahldienstes Alipay strebe eine Bewertung von mehr als 200 Milliarden Dollar an, sagten zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Bei einem Börsengang könnten fünf bis zehn Prozent der Anteile verkauft werden, die Emission damit also über 20 Milliarden Dollar schwer werden.

Der lang erwartete Schritt auf das Börsenparkett könnte noch in diesem Jahr erfolgen. Mit Alipay betreibt Ant den dominierenden Bezahldienst in China und bietet über ihre Apps auch Kredite, Versicherungen und Vermögensmanagement-Dienste an.

Ant Financial ist das am höchsten bewertete Finanztech-Unternehmen der Welt. Bisher sei geplant gewesen, Aktien sowohl in Hongkong als auch in China zu platzieren, doch nun tendiere Ant sehr stark dazu, dies nur in Hongkong zu tun, sagten Insider. Sie verwiesen auf die einfacheren Regeln für die Börsennotierung in der ehemaligen britischen Kronkolonie.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: IPO - Alipay-Betreiber plant wohl Mega-Börsengang in Hongkong
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%