Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Lastwagen von MAN

Der VW-Konzern hatte seine Lkw-Sparte in „Traton“ umbenannt.

(Foto: Traton Group)

IPO-Markt VW-Tochter Traton könnte noch vor Ostern an die Börse gehen

Investoren fordern, dass VW nicht länger wartet und seine Lkw-Tochter Traton zeitnah aufs Parkett rollt. Dies könnte auch anderen Kandidaten den Start erleichtern.
04.03.2019 - 03:59 Uhr

Frankfurt Ende Januar ging es hoch her im Tobacco Dock in Ostlondon. Dort, wo am Eingang eine gut zwei Meter hohe Bronzefigur eines Jungen vor einem Tiger an die Zeiten Mitte des 19. Jahrhunderts erinnert, als Charles Jamrach hier das weltgrößte Geschäft mit exotischen Tieren betrieb, lud die VW-Nutzfahrzeugtochter Traton rund 150 Jahre später Analysten und Investoren ein, um sie mit Informationen zu versorgen.

Traton-Chef Andreas Renschler nannte auf dem Kapitalmarkttag der Wolfsburger Tochter Einzelheiten zum Unternehmen, damit sich die Experten ein Bild vom Konzern vor dem geplanten Börsengang machen können. Zum Zeitplan schwieg Renschler. Finanzkreise rechnen jedoch damit, dass der Börsengang noch vor Ostern kommt. Investoren machen Druck. Traton könnte der Eisbrecher für weitere Initial Public Offerings (IPOs) werden, wie Fachleute die Ausgabe neuer Aktien nennen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: IPO-Markt - VW-Tochter Traton könnte noch vor Ostern an die Börse gehen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%