Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

JAB Holding Deutsche Milliardärsfamilie Reimann bringt Jacobs an die Börse

Der Börsengang der Kaffee-Beteiligung der deutschen Milliardärsfamilie Reimann könnte 2020 einer der größten in Europa werden. Er soll drei Milliarden Euro bringen.
17.12.2019 - 16:38 Uhr
Laut „Financial Times“ will die Reimann-Holding JAB den Kaffee-Röster Jacobs Douwe Egberts mit der Kaffeehauskette Peet's Coffee fusionieren. Quelle: AP
Kaffee-Röster Douwe Egberts

Laut „Financial Times“ will die Reimann-Holding JAB den Kaffee-Röster Jacobs Douwe Egberts mit der Kaffeehauskette Peet's Coffee fusionieren.

(Foto: AP)

München Der Börsengang der Kaffee-Beteiligungen der deutschen Milliardärs-Familie Reimann soll einem Zeitungsbericht zufolge im kommenden Jahr bis zu drei Milliarden Euro einbringen. Die Reimann-Holding JAB wolle den weltweit zweitgrößten Kaffee-Röster Jacobs Douwe Egberts (JDE) mit Blick auf den Börsengang mit der amerikanischen Kaffeehauskette Peet's Coffee fusionieren, die ebenfalls zum Imperium der Familie gehört, berichtete die „Financial Times“ am Dienstag unter Berufung auf mit den Plänen vertraute Personen.

Zusammen kommen sie auf rund sieben Milliarden Euro Umsatz. Der Löwenanteil davon entfällt auf Kaffeebohnen und Kapsel-Marken wie „Tassimo“ und „Senseo“. Die weltweite Nummer eins in dem Markt ist Nestle. Geführt werden solle JDE Peet's von Peet's-Chef Casey Keller.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: JAB Holding - Deutsche Milliardärsfamilie Reimann bringt Jacobs an die Börse
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%