Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

JP Morgan bestätigt Metro mit 'Overweight'

Die Analysten von JP Morgan haben Metro mit "Overweight" bestätigt. Ihre Einstufung begründeten sie mit einem hohem Wachstumspotenzial des Einzelhändlers. Die erprobte Konzernführung habe mit ihrem Konzept hierfür eine gute Grundlage geschaffen.

dpa-afx LONDON. Die Analysten von JP Morgan haben Metro mit "Overweight" bestätigt. Ihre Einstufung begründeten sie mit einem hohem Wachstumspotenzial des Einzelhändlers. Die erprobte Konzernführung habe mit ihrem Konzept hierfür eine gute Grundlage geschaffen.

Große Geschäftsräume, ein umfangreiches Warensortiment, aggressives Marketing und niedrige Preise seien die Basis für weiteres Wachstum, heißt es in der Studie. Dabei hilfreich sei auch die starke Führung von Metro. Positiv werteten die Analysten auch, dass der Konzern weiterhin für 2004 mit einem Ertragswachstum rechnet, dass die Analystenerwartungen erfüllt.

Gemäß der Einstufung "Overweight" geht JP Morgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der vom Analystenteam beobachtete Sektor entwickeln wird.

Startseite