Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

KTM Motorradhersteller fährt an die Schweizer Börse

Der Motorradhersteller KTM Industries AG geht am Montag an die Schweizer Börse. Die Aktien sollen an der SIX in Zürich gehandelt werden. In Wien sollen die KTM-Anteile in das niedrigste Segment wechseln.
11.11.2016 - 17:14 Uhr
Die Aktien der KTM Industries AG sollen an der SIX in Zürich gehandelt werden. Quelle: AP
KTM

Die Aktien der KTM Industries AG sollen an der SIX in Zürich gehandelt werden.

(Foto: AP)

Zürich Der österreichische Motorradhersteller KTM gibt künftig an der Schweizer Börse Gas. Die Aktien der KTM Industries AG sollen ab Montag an der SIX in Zürich gehandelt werden, wie das Unternehmen mit Sitz in Wels am Freitag mitteilte.

Zürich soll der Haupthandelsplatz für die Titel sein. An der Börse Wien sollen die KTM-Anteile deshalb vom „Prime Market“ in das niedrigere Segment „Standard Market (Auction)“ wechseln. „Die KTM Industries AG erhofft sich durch die Primärnotierung an der SIX Swiss Exchange einen besseren Zugang zu Schweizer und internationalen institutionellen Investoren“, wie es hieß.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: KTM - Motorradhersteller fährt an die Schweizer Börse
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%