Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kurznachrichtendienst Twitter-Aktie auf Rekordtief

Die Twitter-Aktie ist auf den tiefsten Kurs seit dem Börsengang gefallen. Das Papier steht am Scheideweg: Entweder gibt es bald ernsthafte Übernahmegespräche – oder dem Aktienkurs droht der endgültige Absturz.
04.08.2015 - 08:46 Uhr
Wie weit kann es nach unten gehen? Die pessimistischsten Analysten halten praktisch nichts mehr von der Aktie. Quelle: Reuters
Twitter-Aktie

Wie weit kann es nach unten gehen? Die pessimistischsten Analysten halten praktisch nichts mehr von der Aktie.

(Foto: Reuters)

San Francisco Mit einem Schlusskurs von 29,27 Dollar fiel Twitter am Montag auf den tiefsten Kurs seit dem Börsengang in 2013. Im Handel wurde die Marke von 29 Dollar sogar zeitweilig unterschritten. Interims-Vorstandschef Jack Dorsey hatte bei der Vorlage der Quartalszahlen in der vergangenen Woche in schonungsloser Offenheit eingeräumt, was viele schon längst geahnt hatten: Der Kurznachrichtendienst wächst nicht mehr wirklich und hat derzeit auch kein Rezept, wie man das ändern könnte. Alle bisher eingeleiteten Maßnahmen hätten „keinen positiven Einfluss auf Kundenwachstum und Engagement“ der Nutzer gebracht, so Dorsey.

Durch diese Aussagen wurde der positive Effekt von besser als erwarteten Gewinnzahlen konterkariert. Twitter versteht es zwar, mit seinen Kunden Geld zu machen. Aber wenn keine neuen Nutzer dazukommen, dann ist das Potenzial begrenzt. Und wehe, die Kundenzahl fängt einmal an zu sinken.

Tatsächlicher Aktienwert: 5,50 Dollar?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Kurznachrichtendienst - Twitter-Aktie auf Rekordtief
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%