Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

LRP bestätigt Deutsche Bank nach Zahlen mit 'Outperformer'

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Aktie der Deutschen Bank nach Vorlage von Zahlen mit "Outperformer" bestätigt. "Auf Grund von Restrukturierungsaufwendungen hatte die Deutsche Bank im vierten Quartal einen Ergebnisrückgang zu verzeichnen.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Aktie der Deutschen Bank nach Vorlage von Zahlen mit "Outperformer" bestätigt. "Auf Grund von Restrukturierungsaufwendungen hatte die Deutsche Bank im vierten Quartal einen Ergebnisrückgang zu verzeichnen. Sie übertraf jedoch trotzdem unsere Erwartungen und auch den Konsens", urteilte LRP-Analyst Olaf Kayser. Das Kursziel liege bei 78 Euro.

Zur Umsetzung des Effizienzsteigerungsprogramms und Senkung der operativen Kostenbasis würden bei der Deutschen Bank auch in diesem Jahr Restrukturierungsaufwendungen anfallen und zahlreiche Stellen abgebaut werden. "Damit sollte es der Deutschen Bank auch im laufenden Jahr gelingen, ihren Konzerngewinn, der 2004 bei 2,5 Mrd. Euro lag, weiter zu steigen", so Kayser. Die eingeleiteten Maßnahmen dürften vom Kapitalmarkt positiv gesehen werden.

Gemäß der Einstufung "Outperfomer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um mindestens zehn Prozentpunkte besser entwickeln wird als der Index.

Startseite
Serviceangebote