Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Maschinenbau Sany Heavy plant milliardenschweren Börsengang

Der chinesische Baumaschinenriese Sany Heavy plant einen milliardenschweren Börsengang an der Hongkonger Börse. Geschätztes Volumen des IPO beträgt 3,33 Milliarden US-Dollar.
Kommentieren
Sany Heavy-Chef Xiang Wenbo. Quelle: dpa

Sany Heavy-Chef Xiang Wenbo.

(Foto: dpa)

HongkongChinas größter Baumaschinenhersteller Sany Heavy Industry steuert auf den zweitgrößten Börsengang in Hongkong in diesem Jahr zu. Dieser könnte ein Volumen von bis 3,33 Milliarden US-Dollar haben, wie aus Unterlagen des Vorhabens hervorgeht, die Reuters am Montag vorlagen. Demnach bietet der Konzern 1,34 Milliarden Aktien zum Preis von je 16,13 bis 19,38 Hongkong-Dollar an. Damit läge Sany Heavy hinter dem weltgrößten Rohstoffhändler Glencore , der mit einem Doppel-Debüt in Hongkong und London fast zehn Milliarden US-Dollar erzielte, aber vor dem italienischen Luxusgüterkonzern Prada , der bei seinem Börsengang (IPO) in Hongkong auf 2,5 Milliarden US-Dollar kam. Sany Heavy baut Betonpumpen und Lkw-Kräne.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Maschinenbau: Sany Heavy plant milliardenschweren Börsengang"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%