Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mega-IPO in New York Risiken, Einstiegschancen, Wachstum: Was der Airbnb-Börsengang mitten in der Krise bedeutet

Die Zimmervermittlungsplattform hätte die Coronakrise fast nicht überlebt, und setzt nun aber sogar zum größten Börsengang des Jahres an. Die wichtigsten Fragen und Antworten.
10.12.2020 - 13:34 Uhr
Airbnb will auf den Trend erfolgreicher IPOs aufspringen. Doch die Zeit drängt: Anfang 2021 laufen Aktienoptionen für langjährige Mitarbeiter und frühe Investoren aus. Quelle: Reuters
Airbnb-Logo im Louvre in Paris

Airbnb will auf den Trend erfolgreicher IPOs aufspringen. Doch die Zeit drängt: Anfang 2021 laufen Aktienoptionen für langjährige Mitarbeiter und frühe Investoren aus.

(Foto: Reuters)

Denver, Düsseldorf Jahrelang hat Brian Chesky gezögert, den großen Schritt immer wieder verschoben. Nun ist es so weit. Airbnb geht an diesem Donnerstag an die Börse. Für CEO Chesky ist es das fulminante Ende eines turbulenten Jahres, das das Start-up in eine tiefe Krise stürzte und zu drastischen Einschnitten zwang.

Und dennoch: Airbnb ist auf dem besten Weg, den größten Börsengang des Jahres hinzulegen. Der Ausgabekurs für die Aktien wurde am Mittwochabend bei 68 Dollar festgelegt, wie US-Medien vorab berichteten. Er lag deutlich über der ohnehin schon erhöhten Preisspanne von 56 bis 60 Dollar.

Airbnb kommt damit auf eine Bewertung von 47 Milliarden Dollar und sammelte 3,7 Milliarden Dollar bei den Investoren ein. Ein Überblick über die wichtigsten Fragen zu dem Mega-IPO:

1. Warum geht Airbnb mitten in der Krise an die Börse?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Mega-IPO in New York - Risiken, Einstiegschancen, Wachstum: Was der Airbnb-Börsengang mitten in der Krise bedeutet
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%