Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nach Kaufempfehlung Anleger finden Gefallen an Eon

Knapp 37 Prozent verlor die Eon-Aktie seit Jahresbeginn, die des Konkurrenten RWE sogar 51 Prozent. Doch manche Analysten hielten den Verlust für übertrieben – und sprachen eine Kaufempfehlung mit Wirkung aus.
03.12.2015 - 14:41 Uhr
Die stabilen Gewinnerwartungen und regelmäßigen Dividendenzahlungen durch Eon sollten zu einer Neubewertung führen, schrieben die Jefferies-Analysten. Quelle: dpa
Vertrauen in die Unternehmensführung

Die stabilen Gewinnerwartungen und regelmäßigen Dividendenzahlungen durch Eon sollten zu einer Neubewertung führen, schrieben die Jefferies-Analysten.

(Foto: dpa)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Nach Kaufempfehlung - Anleger finden Gefallen an Eon
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%