Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nach Quartalszahlenl Analysten beklatschen Milliardengewinn der Allianz

Die Allianz-Aktie hat zwei starke Monate hinter sich. Doch nach den Jahreszahlen ging es erstmal abwärts. Zu Unrecht, sagen Analysten.
25.02.2011 - 07:53 Uhr

Düsseldorf Die Analysten haben auf die Allianz-Bilanz überwiegend positiv reagiert. Vor der heutigen, großen Analystenkonferenz des Versicherers hielten sich die meisten jedoch noch zurück mit Neubewertungen. Ausnahmen davon sind die Aktienanalysten von Standard & Poor’s (S&P) und die NordLB. An der Börse war der Kurs am Donnerstag um knapp drei Prozent unter 102 Euro gefallen. Anfang Januar hatte die Aktie noch bei 90 Euro gelegen.  

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%