Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nervöse Kapitalmärkte Manchester United verschiebt Börsengang

Der englische Fußballclub Manchester United hat einem Medienbericht zufolge den Start seines Börsenganges in den USA verschoben. Schuld daran seien die derzeit äußerst schwankungsanfälligen Märkte.
26.07.2012 - 06:20 Uhr
Spieler von Manchester United. Quelle: dapd

Spieler von Manchester United.

(Foto: dapd)

Die Entscheidung sei nach einer Telefonkonferenz mit Vertretern des Unternehmens und der begleitenden Banken gefallen, berichtete der zu Thomson Reuters gehörende Informationsdienst International Financing Review (IFR) am Mittwoch. Die Kursschwankungen an den Aktienmärkten hätten zu der Entscheidung beigetragen. Der Börsengang mit einem erwarteten Volumen von 300 Millionen Dollar sollte bereits in dieser Woche eingeleitet werden.

Die Werbetour, die sogenannte Road-Show, könnte Kreisen zufolge aber dennoch in Kürze starten. Ein Beginn sei am Freitag oder Anfang kommender Woche möglich, sagten mit den Planungen Vertraute. Die Marktbedingungen könnten das Vorhaben aber erneut verzögern.
Manchester United gilt als einer der wertvollsten Fußballclubs der Welt. Es war erwartet worden, dass der Verein mit der Emission auf etwa drei Milliarden Dollar taxiert wird. Der Börsengang wird etwa von der Credit Suisse, JP Morgan, der Bank of America Merrill Lynch und der Deutschen Bank begleitet.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%