Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neuemission Brain AG geht an die Börse

Zum ersten Mal seit gut neun Jahren wagt ein deutsches Biotech-Unternehmen den Sprung an die Börse. Die hessische Brain AG will Anfang Februar in Frankfurt Anteile ausgeben.
05.01.2016 - 10:55 Uhr
Den Erlös will das Unternehmen in Forschung und Entwicklung investieren. Quelle: dpa
Börse Frankfurt

Den Erlös will das Unternehmen in Forschung und Entwicklung investieren.

(Foto: dpa)

Frankfurt Die Brain AG, ein mittelständisches Unternehmen aus dem südhessischen Zwingenberg, will im Februar 2016 an die Börse gehen. Das teilte der Konzern heute mit. Das Unternehmen wolle einen "signifikanten zweistelligen Millionenbetrag" mit der Aktienemission einnehmen, sagte ein Brain-Sprecher.

Der Erlös soll fast ausschließlich an Brain selbst gehen. Die Großaktionäre, allen voran die MP Beteiligungs-GmbH der Kaiserslauterner Unternehmerfamilie Putsch wollen Finanzkreisen zufolge zusammen eine deutliche Mehrheit behalten. MP, die derzeit 51 Prozent an Brain hält, werde nur als Mehrzuteilungsoption Aktien abgeben.

Das Unternehmen forscht im Bereich der Chemie-, Pharma-, Lebensmittel-, und Kosmetikindustrie und stellt Enzyme her. Diese verstärken beispielsweise die Leistung von Waschmitteln - die Wäsche kann dank der Enzyme bei einer niedrigeren Temperatur gewaschen werden.

Der Erlös aus dem Börsengang soll in Forschung und Entwicklung und in den Ausbau des Eigenvertriebs fließen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%