Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neuemissionen Finanzinvestor Bridgepoint will an die Börse

Der Branchentrend hält an: Auch der britische Finanzinvestor Bridgepoint plant, an die Börse zu gehen. Von bis zu 500 Millionen Pfund ist dabei die Rede.
29.06.2021 - 11:15 Uhr
Bridgepoint selbst will mit dem Börsengang 300 Millionen Pfund einnehmen. Quelle: dpa
London Stock Exchange

Bridgepoint selbst will mit dem Börsengang 300 Millionen Pfund einnehmen.

(Foto: dpa)

London Der britische Finanzinvestor Bridgepoint strebt an die Börse. Die auf mittelständische Unternehmen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft machte ihre Pläne am Dienstag öffentlich. Bridgepoint selbst will mit der Aktienemission 300 Millionen Pfund einnehmen. Mindestens 25 Prozent sollen danach im Streubesitz sein. Insgesamt könnte der Börsengang laut Finanzkreisen rund 500 Millionen Pfund schwer werden, womit Bridgepoint mit insgesamt zwei Milliarden Pfund bewertet würde. Organisiert wird die Emission von den Investmentbanken JPMorgan und Morgan Stanley.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Neuemissionen - Finanzinvestor Bridgepoint will an die Börse
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%