Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neuemissionen Speicherchiphersteller Kioxia verschiebt überraschend seinen Börsengang

Spannungen zwischen den USA und China beeinträchtigen die Aussichten für die Halbleiterindustrie. Der Chiphersteller Kioxia verschiebt nun seinen Börsengang.
  • Ulrike Putz
28.09.2020 - 18:17 Uhr
Die Handelsbeschränkungen, die die USA dem Kioxia-Stammkunden Huawei Technologies angeblich aus Sicherheitsgründen auferlegt haben, haben die Japaner empfindlich getroffen. Quelle: Bloomberg
Speicherchips

Die Handelsbeschränkungen, die die USA dem Kioxia-Stammkunden Huawei Technologies angeblich aus Sicherheitsgründen auferlegt haben, haben die Japaner empfindlich getroffen.

(Foto: Bloomberg)

Tokio Der weltweit zweitgrößte Speicherchiphersteller Kioxia hat überraschend angekündigt, seinen Börsengang auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Als Grund nannte das ehemals als Toshiba Memory bekannte Unternehmen, dass die Spannungen zwischen den USA und China die Aussichten für die Halbleiterindustrie stark beeinträchtigt hätten.

Der Markt sei derzeit zu volatil, und auch die Coronakrise habe zu Unsicherheiten geführt, sagte der Präsident von Kioxia, Nobuo Hayasaka. Man glaube daher nicht, dass es im Interesse der derzeitigen oder potenziellen künftigen Aktionäre sei, den Börsengang zu diesem Zeitpunkt weiter voranzutreiben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Neuemissionen - Speicherchiphersteller Kioxia verschiebt überraschend seinen Börsengang
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%