Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Online-Videothek Netflix verblüfft Börse mit Quartalsgewinn

Früher wurde Netflix als Zukunft des Fernsehens gehandelt, dann kam der Absturz. Mit einem Plus in der Bilanz haben Analysten deshalb nicht gerechnet –und schon gar nicht mit so einem großen. Die Aktie schießt nach oben.
24.01.2013 - 17:45 Uhr
Die Online-Videothek Netflix, hier das Firmenschild in Los Gatos, Kalifornien, hat unerwartet Gewinn gemacht. Quelle: Reuters

Die Online-Videothek Netflix, hier das Firmenschild in Los Gatos, Kalifornien, hat unerwartet Gewinn gemacht.

(Foto: Reuters)

New York Die Online-Videothek Netflix hat die Börse mit einem Gewinn im vergangenen Quartal überrascht. Die Netflix-Aktie schoss daraufhin zum Start des Handels in New York am Donnerstag um fast 38 Prozent in die Höhe. Statt des von Analysten erwarteten Verlusts hatte es schwarze Zahlen von acht Millionen Dollar (sechs Millionen Euro) gegeben.

Netflix baute zuletzt das internationale Geschäft sowie sein Angebot an Inhalten aus. Daher wurde am Markt mit einem Verlust gerechnet. Doch vor allem zwei Millionen neue US-Kunden für den Online-Filmdienst kippten die Waage in die andere Richtung.

Der Umsatz stieg um knapp acht Prozent auf 945 Millionen Dollar und legte damit ebenfalls stärker zu als gedacht. Netflix verschickt Leih-DVDs per Post und bietet Filme zum Anschauen über das Internet an.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%