Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Orakel aus Omaha Buffett kauft im großen Stil Bankaktien

Starinvestor Warren Buffett hat kürzlich 20 Milliarden Dollar in die Aktien von US-Banken gesteckt - nun tun es ihm viele Anleger nach. Sie hoffen, dass sich die Institute von der Talfahrt erholen werden.
05.06.2012 - 13:56 Uhr
Warren Buffett hatte seinen Aktionären im Mai erklärt, dass den amerikanischen Banken die „Liquidität zu den Ohren herauskomme”. Quelle: Reuters

Warren Buffett hatte seinen Aktionären im Mai erklärt, dass den amerikanischen Banken die „Liquidität zu den Ohren herauskomme”.

(Foto: Reuters)

Optionshändler haben ihre Wetten auf steigende Kurse von US-Banken so stark ausgeweitet wie seit zwei Jahren nicht mehr. Sie spekulieren darauf, dass sich die Titel von der Talfahrt wieder erholen werden, die durch die Staatsschuldenkrise in der Eurozone und den überraschenden Handelsverlust von JP Morgan Chase ausgelöst worden war.

Der wachsende Optimismus deutet darauf hin, dass die Investoren mit Warren Buffett übereinstimmen, dessen Investmentholding Berkshire Hathaway etwa 20 Mrd. Dollar in die Aktien von US-Banken gesteckt hat. Im vergangenen Monat hatte der Milliardär seinen Aktionären gegenüber erklärt, dass die Kreditinstitute des Landes „in guter Verfassung“ seien.

Die Zahl der ausstehenden Kaufaufträge für Aktien der sechs größten US-Banken schnellte in den vergangenen drei Wochen gegenüber den Verkaufsaufträgen um elf Prozent hoch. Dieser Zuwachs war der stärkste seit Januar 2010, wie aus Bloomberg- Daten hervorgeht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Orakel aus Omaha - Buffett kauft im großen Stil Bankaktien
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%