Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Osram Börsenstart mit Verlusten

Ein großer Reibach war mit Osram-Aktien am ersten Handelstag nicht zu machen. Analysten hatten aber noch mit größeren Verlusten gerechnet. Sie sprechen von einem gelungenen Debüt.
07.07.2013 Update: 08.07.2013 - 16:42 Uhr

Osram-Chef: „Erst mal abwarten“

Frankfurt Versöhnlicher Abschied nach einer langwierigen Trennung: Für den Elektroriesen Siemens hat sich der Börsenstart der früheren Tochter Osram am Ende doch ausgezahlt. Dass der Lichtkonzern im zweiten Anlauf den Schritt in die Selbstständigkeit geschafft hat, bescherte Siemens am Montag kräftige Kursgewinne. Experten loben, dass der Elektroriese damit eine weitere Baustelle losgeworden ist und sich im schwierigen Konjunkturumfeld besser auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann. Für Osram selbst dagegen steht die eigentliche Bewährungsprobe erst bevor.

Zum Börsenstart notierten Osram-Aktien 24 Euro und gaben im Nachmittagshandel auf gut 23,50 Euro. Dennoch sprachen Analysten insgesamt von einer freundlichen Aufnahme. Wegen der nur vorübergehenden Einordnung des Osram-Papiers in den Leitindex Dax war mit Kurs-Abschlägen gerechnet worden. Zuvor hatte der Elektrokonzern Siemens den traditionsreichen Lichtkonzern nach 94 Jahren in die Selbstständigkeit entlassen. Das Leitbarometer der Deutschen Börse in Frankfurt am Main umfasst damit vorübergehend 31 Werte anstatt normalerweise nur 30 Titel.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Osram - Börsenstart mit Verlusten
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%