Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Personaldienstleister Anleihemarkt soll Adecco beim Aktienrückkauf helfen

Aktien im Wert von bis zu 400 Millionen Euro will Adecco zurückkaufen. Dafür nutzen die Schweizer den attraktiven Markt für Unternehmensanleihen. Die Nachricht kam auch an der Börse durchaus gut an.
26.06.2012 - 14:21 Uhr
Das Logo der Zeitarbeitsfirma Adecco. Quelle: ap

Das Logo der Zeitarbeitsfirma Adecco.

(Foto: ap)

Zürich Der Personaldienstleister Adecco will sich die schwachen Kapitalmärkte gleich doppelt zunutze machen: So wollen die Schweizer eigene Aktien für bis zu 400 Millionen Euro zurückkaufen. Die Mittel dafür will sich Adecco auf dem Anleihemarkt besorgen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Unternehmensanleihen sind derzeit bei Investoren begehrt, nachdem Staatsanleihen vieler Länder wegen der Schuldenkrise in Verruf geraten sind.

"Das Programm unterstreicht Adeccos Bekenntnis, seine Kapitalstruktur zum Vorteil der Aktionäre zu verwalten, ohne die Wachstumschancen und finanzielle Flexibilität der Gruppe zu gefährden", teilte das Unternehmen mit. Adecco ist nach früheren Angaben offen für kleinere Zukäufe, will aber keine Großübernahmen tätigen. Anfang des Jahres erwarb der Konkurrent der niederländischen Randstad und des US-Konzerns Manpower für 90 Millionen Euro die japanische Firma VSN.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Personaldienstleister - Anleihemarkt soll Adecco beim Aktienrückkauf helfen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%