Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Pessimismus auf höchstem Stand seit August 2003 - cognitrend

Die Stimmung am deutschen Aktienmarkt hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend unter Fondsmanagern deutlich verschlechtert. "Der Pessimismus der befragten Anleger steigt auf den höchsten Stand seit August 2003.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung am deutschen Aktienmarkt hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend unter Fondsmanagern deutlich verschlechtert. "Der Pessimismus der befragten Anleger steigt auf den höchsten Stand seit August 2003. Viele Marktteilnehmer dürften aber ohnehin nicht voll investiert sein und warten auf eine günstige Gelegenheit zum Wiedereinstieg", berichtete Marktbeobachter Gianni Hirschmüller von cognitrend.

46 Prozent der Anleger äußerten sich pessimistisch für den Dax - ein Plus von sieben Punkten, wie aus der Umfrage von cognitrend hervorgeht. Das Lager der Optimisten verringerte sich um drei Prozentpunkte auf 37 Prozent. Das Lager der neutral eingestellten Manager gab um vier Punkte auf 17 Prozent nach.

Startseite
Serviceangebote