Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Petrobras Megakapitalerhöhung erfolgreich platziert

Petrobras hat es geschaft. Der brasilianische Erdölgigant hat die größte Kapitalerhöhung aller Zeiten im Markt untergebracht.
Kommentieren
Die Transaktion ist auch ein Erfolg für Brasiliens Präsidenten Lula da Silva. Quelle: dpa

Die Transaktion ist auch ein Erfolg für Brasiliens Präsidenten Lula da Silva.

(Foto: dpa)

HB SAO PAOLO. Brasiliens Ölkonzern Petrobras nimmt bei seiner Mega-Kapitalerhöhung 70 Milliarden Dollar ein. Das staatlich kontrollierte Unternehmen legte am Donnerstag nach Börsenschluss den Bezugspreis für seine neuen Stammaktien mit 29,65 Real pro Aktie fest. Die Vorzugsaktien sollen 26,30 Real kosten. Insgesamt begibt Petrobras bei der größten Kapitalerhöhung aller Zeiten 2,4 Milliarden Stammaktien und 1,87 Milliarden Vorzugsaktien. (1 Dollar = 1,72 Real).

Insgesamt habe es eine Nachfrage in Höhe von 140 Milliarden Dollar gegeben, verlautete aus mit der Transaktion vertrauten Kreisen. Unter den Investoren seien auch Staatsfonds aus dem Nahen Osten und Asien. Die Anteilscheine sollen erstmals am 27. September an der brasilianischen Börse Bovespa in Sao Paulo gehandelt werden.

Mit der gigantischen Kapitalerhöhung will Brasiliens Präsident Luiz Inacio Lula da Silva den Aufstieg seines Landes zu einem wichtigen Ölexporteur finanzieren. Brasilien hat in den vergangenen Jahren vor seiner Küste riesige Ölvorkommen entdeckt und will diese nun ausbeuten.

Den bisherigen Rekordhalter übertrumpfte Petrobras mit der Kapitalerhöhung locker: Der japanische Telekommunikationsriese NTT hatte 1987 bei seinem Börsengang mit der Aktienausgabe umgerechnet rund 36,8 Milliarden Dollar bei Investoren eingesammelt.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "Petrobras: Megakapitalerhöhung erfolgreich platziert"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.