Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Platz für Minderheiten Nasdaq will Diversität in Vorständen einfordern

Die größte elektronische US-Börse möchte Unternehmen verpflichten, mindestens zwei diverse Vertreter im Verwaltungsrat zu haben.
01.12.2020 - 16:48 Uhr
Der Vorstoß der elektronischen Börse trifft einen Nerv der Finanzbranche. Quelle: Reuters
Nasdaq

Der Vorstoß der elektronischen Börse trifft einen Nerv der Finanzbranche.

(Foto: Reuters)

Denver, New York Die größte elektronische Börse der USA will von den bei ihr gelisteten Unternehmen ein Mindestmaß an Diversität einfordern. Nasdaq schlug der US-Börsenaufsicht SEC am Dienstag vor, ihr zu genehmigen, dass Nasdaq-Unternehmen in ihrem Verwaltungsrat mindestens eine Frau und einen Vertreter oder eine Vertreterin einer Minderheit haben sollten. Die Unternehmen sollten verpflichtet sein, öffentlich einheitliche und transparente Diversitätsangaben über ihre Verwaltungsräte zu machen.

Nasdaq möchte die bei der Börse gelisteten Unternehmen verpflichten, mindestens zwei diverse Vertreter im Verwaltungsrat zu haben. Ist dies nicht der Fall, sollen Firmen den Grund dafür erklären.

Für US-Unternehmen soll mindestens eine Frau und entweder ein Mitglied der LGBTQ-Gemeinschaft – diese umfasst lesbische, schwule, bisexuelle, transgender und intergeschlechtliche Menschen – oder einer unterrepräsentierten Minderheit im Verwaltungsrat sitzen. Ausländische Unternehmen sollen der Diversitätsverpflichtung auch nachkommen können, indem sie mindestens zwei Frauen im Verwaltungsrat haben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Platz für Minderheiten - Nasdaq will Diversität in Vorständen einfordern
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%