Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Portugal Fonds trennen sich von Espirito-Santo-Aktien

Der Schuss ging nach hinten los: Während die portugiesische Bank Espirito Santo seine Anleger bei der Stange halten will, trennen sich reihenweise Aktienfonds von der Aktie der Bank. Indes gäbe es „Unregelmäßigkeiten“.
23.07.2014 - 07:46 Uhr
Die Zentrale der portugiesische Bank Banco Espirito Santo in Lissabon: Das Finanzinstitut kränkelt. Quelle: Reuters

Die Zentrale der portugiesische Bank Banco Espirito Santo in Lissabon: Das Finanzinstitut kränkelt.

(Foto: Reuters)

Portugiesische Aktienfonds trennen sich von Aktien der Banco Espirito Santo, während die Bank ihre Anleger angesichts der finanziellen Krisen bei ihren Muttergesellschaften zu beruhigen versucht. „Wir haben uns zum Verkauf unserer ganzen Beteiligung an Banco Espirito Santo entschlossen, weil wir mehr Informationen über die Lage bei der Bank brauchen”, sagte Paulo Monteiro, Manager des Fonds Alves Ribeiro-Medias Empresas Portugal, im Gespräch mit Bloomberg News. „Es wird Zeit brauchen, bis eine Lösung zustande kommt, und wir benötigen mehr Visibilität.”

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Portugal - Fonds trennen sich von Espirito-Santo-Aktien
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%