Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Reebok-Angebot befeuert Adidas-Aktie Hoffnung für Adidas-Anleger

Seit Monaten bewegt sich die Adidas-Aktie vor allem in eine Richtung: nach unten. Ein mögliches Angebot für Reebok hat diesen Trend nun umgekehrt. Doch fix ist noch lange nichts.
20.10.2014 - 14:52 Uhr

„Adidas muss sich freistrampeln!“

Düsseldorf Ginge es nach den Adidas-Anlegern, dann wäre der Verkauf der Reebok-Sparte wohl nur noch eine Frage der Zeit. Nachdem das „Wall Street Journal“ am Montag mit Verweis auf unterrichtete Kreise berichtet hatte, dass eine Investorengruppe ein Angebot von 1,7 Milliarden Euro für die Adidas-Tochter vorlegen will, stieg der Aktienwert im morgendlichen Handel um mehr als fünf Prozent. Für die krisengeplagten Herzogenauracher ein Hoffnungsschimmer.

Der Dax-Konzern hatte die Sportmarke Reebok im Jahr 2006 für rund drei Milliarden Euro übernommen. Er wollte sich mit Sportschuhen besser gegen den Rivalen Nike positionieren. Doch besonders in den USA funktionierte diese Strategie überhaupt nicht: Der Marktanteil von Adidas an Sportschuhen sank von zehn Prozent im Jahr 2005 auf sechs Prozent in diesem Jahr. Bei Reebok war der Rückgang sogar noch gravierender. Der Marktanteil fiel von acht Prozent auf 1,8 Prozent. Die USA machen etwa 40 Prozent des weltweiten Verkaufs von Sneakers aus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Reebok-Angebot befeuert Adidas-Aktie - Hoffnung für Adidas-Anleger
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%