Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Russischer Einzelhändler Lenta geht an die Londoner Börse

Der russische Einzelhändler und Supermarktbetreiber Lenta steht kurz vor dem Börsengang. Insider gehen davon aus, dass Lenta mindestens eine Milliarde Dollar einnehmen will. Der Konzern konkurriert auch mit der Metro.
03.02.2014 Update: 03.02.2014 - 17:44 Uhr
Lenta-Hauptquartier in St.Petersburg. Der Nettogewinn des Konzerns stieg im vergangenen Jahr um 38 Prozent auf umgerechnet 150 Millionen Euro. Quelle: Imago

Lenta-Hauptquartier in St.Petersburg. Der Nettogewinn des Konzerns stieg im vergangenen Jahr um 38 Prozent auf umgerechnet 150 Millionen Euro.

(Foto: Imago)

Moskau Der russische Einzelhändler Lenta strebt mit kräftigen Gewinnzuwächsen im Rücken an den Londoner Aktienmarkt. Im Zuge dessen würden sich auch der US-Finanzinvestor TPG, die russische Bank VTB und die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung von Anteilen trennen, teilte der landesweit fünftgrößte Lebensmittelhändler am Montag mit. Ein Volumen des Börsengangs nannte Lenta nicht. Insider hatten zuletzt davon gesprochen, dass Lenta rund ein Fünftel der Anteile an die Börse bringen und dabei mindestens eine Milliarde Dollar einnehmen wolle.

Lenta könnte sich nun mit Metro um das Interesse der Investoren balgen - und zugleich die Stimmung der Anleger testen. Metro-Chef Olaf Koch will im ersten Halbjahr 2014 Anteile am Großmarktgeschäft des Konzerns an die Londoner Börse bringen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Russischer Einzelhändler - Lenta geht an die Londoner Börse
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%