Aktien SAP dementiert weiteres Microsoft-Interesse an Übernahme

Europas größter Software-Konzern SAP hat einen Pressebericht dementiert, dass Microsoft weiter an einer Übernahme interessiert sei. "Tatsache ist, es laufen keine weiteren Gespräche", sagte ein SAP-Sprecher am Mittwoch.

dpa-afx WALLDORF. Europas größter Software-Konzern SAP hat einen Pressebericht dementiert, dass Microsoft weiter an einer Übernahme interessiert sei. "Tatsache ist, es laufen keine weiteren Gespräche", sagte ein SAP-Sprecher am Mittwoch.

Dies hatte das Wirtschaftsmagazin "Focus-Money" vorab berichtet. Microsoft hatte im Juni bekannt gegeben, im Vorjahr erfolglose Gespräche mit SAP über eine Übernahme geführt zu haben.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%