Seitwärtstrend um 4 000-Punkte wahrscheinlich - EZB-Ratssitzung am Donnerstag Dax-Ausblick: Berichtssaison startet in heiße Phase

Seite 3 von 3:

„Die Zahl der Woche sind aber die US-Arbeitsmarktdaten für Januar“, sagt Mitropoulos. Die Zahlen für Dezember hatten noch deutlich unter den Analystenprognosen gelegen. „Wenn die Daten dieses Mal im Rahmen der Erwartungen liegen oder sogar besser ausfallen, dürften die Märkte aufatmen“, sagte Mitropoulos.

Im Blick haben Börsianer zudem die Ratssitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) am kommenden Donnerstag. Zwar erwarten fast alle von Reuters befragte Volkswirte keine Änderung des derzeitigen Leitzinses von 2,00 Prozent in der Euro-Zone. Allerdings warten die Marktteilnehmer wie immer gespannt auf die Kommentare der EZB zu ihrer Entscheidung und mögliche Hinweise zur weiteren Zinspolitik und Äußerungen zur Euro-Stärke.

Startseite
Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%