Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Serie 20 vor 20 – Teil 2: Allianz Was wäre, wenn Sie vor 20 Jahren 20 Aktien der Allianz gekauft hätten?

Bis heute hat sich die Allianz-Aktie nicht von ihrem gewaltigen Absturz vor 20 Jahren erholt. Doch im Corona-Jahr hat sich Europas größter Versicherer sehr gut geschlagen.
29.12.2020 - 15:04 Uhr
In den vergangenen Jahren war die Allianz stets eine der Gewinnerinnen, wenn die Endabrechnung im Dax gemacht wurde. Quelle: dpa
Allianz-Fahnen vor der Olympiahalle in München

In den vergangenen Jahren war die Allianz stets eine der Gewinnerinnen, wenn die Endabrechnung im Dax gemacht wurde.

(Foto: dpa)

München Manch ein Anleger hat sich schon bei diesem Gedanken erwischt: „Hätte ich doch mal früher diese und jene Aktie gekauft, dann wäre ich jetzt steinreich.“

Aber für welche Aktien stimmt das wirklich? In unserer neuen Serie 20 vor 20 präsentieren wir Ihnen täglich eine Aktie eines wichtigen Unternehmens und fragen Sie:

Wie hoch wäre Ihr Gewinn oder Verlust, wenn Sie vor 20 Jahren 20 Aktien gekauft und jetzt verkauft hätten? Viel Spaß!

Grafik

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Allianz-Aktie: Heute ein Gewinner, damals ein Risikogeschäft

    Bis heute hat sich die Allianz-Aktie nicht von ihrem gewaltigen Absturz vor 20 Jahren erholt. Im Herbst 2000 notierte die Allianz-Aktie auf ihrem Allzeithoch bei 396,60 Euro. Zweieinhalb Jahre später, im Frühjahr 2003, war sie gerade noch 64,40 Euro wert – ein Minus von 84 Prozent. Wer damals gekauft hat, der bekäme selbst 20 Jahre später lediglich etwa die Hälfte seines damaligen Einsatzes zurück. 

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Serie 20 vor 20 – Teil 2: Allianz - Was wäre, wenn Sie vor 20 Jahren 20 Aktien der Allianz gekauft hätten?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%