Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sportartikelkonzern Adidas will Anleger mit Aktienrückkauf verwöhnen

Die Aktionäre von Adidas sollen mit einem milliardenschweren Aktienrückkauf versöhnlich gestimmt werden. Dafür will der Sportartikelhersteller bis Ende 2017 bis zu 1,5 Milliarden Euro ausgeben.
01.10.2014 Update: 01.10.2014 - 11:14 Uhr
Sportartikelhersteller Adidas will Aktien zurückkaufen. Quelle: AFP

Sportartikelhersteller Adidas will Aktien zurückkaufen.

(Foto: AFP)

München Der Sportartikelhersteller Adidas will seine zuletzt etwas gebeutelten Aktionäre mit einem milliardenschweren Rückkaufprogramm besänftigen. In den nächsten drei Jahren sollen Anteile im Wert von insgesamt rund 1,5 Milliarden Euro zurückgekauft werden, wie das Dax-Unternehmen am Mittwoch in Herzogenaurach mitteilte. Zugleich kündigte Adidas die Platzierung von zwei Anleihen in Höhe von insgesamt einer Milliarde Euro an, deren Erlös zum Teil für die Finanzierung des Rückkaufprogramms verwendet werden soll. Die Börse reagierte freudig: Die Papiere zogen am Vormittag um 3,7 Prozent an.

Zuletzt waren die Aktionäre des Nike-Rivalen eher mit schlechten Nachrichten konfrontiert. So hatte Vorstandschef Herbert Hainer im Juli die Gewinnziele des weltweit zweitgrößten Sportartikelkonzerns wegen Problemen in Russland und im Golf-Geschäft deutlich zurechtstutzen müssen und damit die Anleger geschockt. Zudem verlor die Aktie seit Jahresbeginn massiv an Wert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Sportartikelkonzern - Adidas will Anleger mit Aktienrückkauf verwöhnen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%