Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Startup-Finanzierer geht an die Börse Ein Hauch von Silicon Valley in Frankfurt

Mitten im Frankfurter Bahnhofsviertel präsentierte die German Startups Group in der „Alten Textilfabrik“ ihren Börsengang. Erinnerungen an den „Neuen Markt“ werden wach, aber dieses Mal soll alles anders werden.
08.07.2015 - 14:11 Uhr
Der Essenslieferant ist eine Beteiligung der German Startups Group. Quelle: dpa
Delivery Hero

Der Essenslieferant ist eine Beteiligung der German Startups Group.

(Foto: dpa)

Frankfurt Es dürfte einer der letzten Börsengänge vor der Sommerpause werden. Trotz Griechenland-Krise und den Verwerfungen an den asiatischen Börsen hält das Management der German Startups Group Berlin (GSG) an seinen IPO-Plänen fest. Insgesamt gut 22 Millionen Aktien werden vom 8. Juli bis 16. Juli in einer Preisspanne von 2,70 bis 3,60 Euro angeboten. Der erwartete Netto-Emissionserlös inklusive der Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) beträgt voraussichtlich 64 Millionen Euro.

Laut Vorstandschef Christoph Gerlinger partizipieren die Aktionäre mit den GSG-Aktien indirekt am Erfolg von insgesamt 43 Beteiligungen. Der Wert des Portfolios betrage 18,4 Millionen Euro, die erzielte Bruttorendite auf das bisher eingesetzte Eigenkapital bezifferte er auf 30,5 Prozent. Nach dem Bilanzierungsstandard IFRS wurde 2014 ein Gewinn von 1,4 Millionen Euro erwirtschaftet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Startup-Finanzierer geht an die Börse - Ein Hauch von Silicon Valley in Frankfurt
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%