Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Steilmann Mehr Mode für die Börse

Frisches Kapital soll das Wachstum der Modekette Steilmann beflügeln. Die Firma mit Marken wie „Stones“ will in diesem Jahr noch an die Börse. Die bisherigen Eigentümer werden ihre Anteile aber behalten.
25.09.2015 - 11:36 Uhr
Modekette für die Börse. Quelle: PR
Steilmann-Präsentation

Modekette für die Börse.

(Foto: PR)

Die Modefirma Steilmann will mit einem Börsengang ihr Wachstum anschieben. In den kommenden Wochen strebe die Firma ein öffentliches Angebot von neuen Aktien sowie eine Zulassung im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse an, teilte Steilmann am Freitag mit. Die derzeitigen Eigentümer würden dabei aber keine Anteile verkaufen, stattdessen soll es eine Kapitalerhöhung geben. Wie Reuters von einem Insider erfuhr, strebt der Modekonzern mit seinen Marken „Steilmann“, „Apanage“, „Kapalua“ und „Stones“ ein Emissionsvolumen von 100 bis 200 Millionen Euro an. Steilmann wollte sich dazu nicht äußern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%